Zum Inhalt springen

Der Wald – Ein Erlebnis pur

Einblick in die Wald- und Erlebnispädagogik – aktiv dabei mit Bogenschießen

Praktische Interaktionsaufgaben und Vertrauensübungen in der praktischen Anwendung stehen an diesem Tag auf dem Programm. Wir erfahren Aspekte, die bei der Anleitung eines wald- oder erlebnispädagogischen Projektes zu beachten sind.

Die Aufgaben und Übungen wirken nachhaltig, dienen der Förderung von Kommunikation und Kooperation, der Übernahme von Verantwortung und dem Aufbau von Vertrauen. Warming-ups (Wups) zur Auflockerung der Arbeitsatmosphäre – wir erproben alles gemeinsam in der Gruppe!

Für den Arbeitsalltag nehmen wir mit:

  • Wertebezug – inklusive Haltung
  • Sprachkompetenz und Kommunikation
  • Naturwissenschaftliche Bildung
  • Beteiligung mit Blick auf nachhaltige Entwicklung
  • Praktische Tipps für jeden Tag
  • Spaß

Danach steht Bogenschießen für Anfänger auf dem Programm!

Einführung in die Kunst des Bogenschießens – nach wenigen Schüssen Erfolge erleben!
Nach einer Sicherheitseinweisung können wir mit dem Bogenschießen loslegen. Eigene Ziele verfolgen und versuchen die Mitte zu treffen oder den Ballon auf der Scheibe.

PL-Aktenzeichen: 24ST005554

Termin
- Uhr
Veranstaltungsort
Naturerlebniszentrum Darscheid (NEZ) Vulkaneifel
An der L91
54552 Darscheid
Teilnahmebeitrag
Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder 15 Euro; inkl. Verpflegung und Leihbogen
Anmeldeschluss
21.06.2024
 Routenplaner
Kontakt
Sina Fabian
Gewerkschaftssekretärin
Adresse Regionalbüro West, Trier
Telefon:  0151 42479127
Referent_in
Simone Fischer
zertifizierte Wald- und Erlebnispädagogin