GEW Rheinland-Pfalz
Sie sind hier:

Mehr Geld für Lehrkräfte ab dem 1.1.2018

Aufgrund des letztjährigen Tarifabschlusses steigen ab dem 1.1.2018 die Tabellenentgelte der Tarifbeschäftigten der Länder um 2,35%. Auch die Besoldung der verbeamteten Lehrkräfte steigt zum gleichen Zeitpunkt um den selben Prozentsatz. Für die Beschäftigten beim Bund und bei den Kommunen werden die Entgelte in diesem Frühjahr im Rahmen einer Tarifrunde neu verhandelt.

11.01.2018

Zurück