GEW Rheinland-Pfalz
Sie sind hier:

Veranstaltungen

Auf dieser Seite finden Sie die Veranstaltungen, Fortbildungen und Schulungen der GEW Rheinland-Pfalz sowie der GEW-Kreise und Bezirke. Unsere Schulungsangebote für örtliche Personalräte an Schulen finden Sie unter dem Suchbegriff Personalräteschulung.

 

Datum Veranstaltung Ort
13.01.2017
16:30 Uhr
Altersteilzeit
Informations- und Gesprächsrunde

Die GEW hat gefordert, Altersteilzeit über den 31.12.2016 zu ermöglichen. Die Landesregierung sieht nun vor, das Landesbeamtengesetz (LBG) diesbezüglich zu ändern.

Trier
18.01.2017
15:30 - 17:30 Uhr
Beamtenversorgung – Vorsorge - Lebensarbeitszeit

Vorsorge ist nicht nur für Tarifbeschäftigte wichtig. Verbeamtete Lehrkräfte sind gut beraten, rechtzeitig Weichen zu stellen, um im Alter adäquat versorgt zu sein. Diese Veranstaltung ist auch für junge Lehrkräften geeignet! 

Koblenz
18.01.2017
17:00 - 19:30 Uhr
Altersteilzeit für Beamt_innen - Soll ich das machen?
Entscheidungshilfe zum Antragsschluss 01.02.2017

Der Beginn der Altersteilzeit für beamtete Lehrkräfte soll nach Ankündigung durch das Bildungsministerium über den 01.08.2016 hinaus bis voraussichtlich zum 01.08.2021  ermöglicht werden. Betroffen wären dann alle beamteten Lehrkräfte, die vor dem...

Lautzenhausen
19.01.2017 bis 06.04.2016 Stimmbildung und Singen donnerstags
(auch für Anfänger_innen)

Lehrer_innen üben einen stimmintensiven Beruf aus, werden aber in der Ausbildung darauf oft nicht ausreichend vorbereitet. Um Probleme mit der Stimme vorzubeugen bietet der Kurs vielfältige Übungen aus den Bereichen Körperbewusstsein und -haltung,...

Mainz
20.01.2017 bis 19.05.2017 Supervision für Lehrerinnen und Lehrer (freitags)
Systemische Lösungen und neue Handlungsmöglichkeiten im Beruf

Die Supervision bietet ein kollegiales Netzwerk zum konstruktiven Austausch. An jedem Abend erproben wir eine systemische Methode der Lösungserfindung und besprechen danach Handlungsmöglichkeiten für schwierig erscheinende Situationen. Individuelle...

Neustadt
23.01.2017 bis 03.04.2017 Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene (montags)

Yoga besteht aus Entspannung, Verminderung des Energieverlustes im Körper, Stressabbau der beruflichen Anforderungen, Atemübungen, Dehnung und Kräftigung der Muskeln, Sehnen und Bänder. Wirbelsäule und Gelenke bleiben – oder werden wieder –...

Mainz
31.01.2017
18:00 Uhr
Wie weiter im Referendariat? - Referendariat im Saarland
Informationen zur 2. Ausbildungsphase für Lehramtsstudierende der Lehrämter FöS, GS, RS, GYM

Landau
01.02.2017
18:00 Uhr
Wie weiter im Referendariat? - Referendariat in Rheinland-Pfalz
Informationen zur 2. Ausbildungsphase für Lehramtsstudierende der Lehrämter FöS, GS, RS, GYM

Landau
01.02.2017 bis 28.06.2017 fit for fun
Sport mit Spaß

Frisch, fromm, fröhlich, frei, so wollen wir uns jeden Mittwoch zu 90 min. Sport treffen. Neben Kraft- und Ausdauertraining werden auch verschiedene Mannschaftsspiele gespielt. Ziel ist, Sport zu treiben; Muskulatur aufzubauen/zu erhalten, Kondition...

wird nachgereicht
01.02.2017
09:00 - 16:00 Uhr
Gemeinsam Stille entdecken - Entspannungsübungen anleiten lernen
Stille- und Entspannungsübungen für Kinder

Zunächst werden wir selbst in Kontakt mit unserer Entspannung kommen, dann beschäftigen wir uns mit verschiedenen Verfahren (z.B. Autogenes Training, Fantasiereisen, Progressive Muskelentspannung) und deren Anwendung im pädagogischen Alltag. Es...

Worms-Neuhausen
02.02.2017 bis 06.04.2017 Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene (donnerstags)

Yoga besteht aus Entspannung, Verminderung des Energieverlustes im Körper, Stressabbau der beruflichen Anforderungen, Atemübungen, Dehnung und Kräftigung der Muskeln, Sehnen und Bänder. Wirbelsäule und Gelenke bleiben – oder werden wieder –...

Mainz
03.02.2017
15:00 - 17:00 Uhr
Spurensuche in einem frühen KZ
Exkursion zur Gedenkstätte für NS-Opfer in Neustadt

Der GEW- Bezirk Rheinhessen-Pfalz lädt zu einem gemeinsamen Besuch der 2013 eröffneten Gedenkstätte für NS-Opfer in Neustadt ein. Dieses frühe KZ wurde bereits 1933 für politische Gefangene errichtet. Es diente dem Nazi-Regime zur Einschüchterung...

Neustadt an der Weinstraße
04.02.2017
09:30 - 18:00 Uhr
„Geschlechterkampf“
Besuch der Ausstellung im Städel-Museum mit Führung

Geschlechterkampf ? Ein alter Zopf oder eben doch noch ein Thema in Privatleben und Beruf?

Die stetig sich wandelnden Rollen von Mann und Frau sind eine individuelle Herausforderung, aber auch eine gesellschaftliche Thematik, die sich aktuell in...

Frankfurt am Main
09.02.2017
14:00 - 16:30 Uhr
Das Arbeitszeugnis

Wie lese bzw. formuliere ich ein Arbeitszeugnis?
Was muss die Aufgabenbeschreibung beinhalten?
Wie muss die Verhaltens- und Leistungsbewertung formuliert sein?
Welche Notenbewertung steckt dahinter?
Wie interpretiere ich Zeugnissprache korrekt?
Wie...

Landau
10.02.2017
09:30 - 16:00 Uhr
Flüchtlingskinder in der Kita

Die Erstbegegnung mit fremden Kulturen stellt eine Herausforderung dar. Im ersten Teil der Fortbildung werden Anforderungen und mögliche Probleme skizziert.

  • Worauf muss ich mich einstellen?
  • Was muss ich beachten?
  • Was kann mir in diesen Situationen...

Lautzenhausen
10.02.2017
15:30 - 18:30 Uhr
Mein Tablet - Alleskönner in Freizeit und Beruf
Eine Einführungsveranstaltung für die Betriebssysteme Android und Apple iOS

Einführungsveranstaltung für die Betriebssysteme Android und Apple iOS

Viele haben es zu Hause - wenige nutzen es in der Schule!

Es gibt tausend Dinge, die ein Tablet in unserem Alltag vereinfacht. Warum nicht auch in der Schule? Von digitaler Klassen-...

Worms
13.02.2017
18:00 - 20:00 Uhr
Ein Jahr Wechselprüfung II – eine kritische Bilanz
Vorträge mit Diskussionsrunde

Eingeladen sind alle Interessierten, die die Wechselprüfung II an den Realschulen plus oder den Integrierten Gesamtschulen abgelegt oder beantragt haben oder überlegen diese zu beantragen. Michael Frien (HPR RS+) wird über die rechtlichen Grundlagen...

Trier
14.02.2017
15:30 - 17:30 Uhr
Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) an Schulen

BEM ist ein Instrument des Gesundheitsschutzes für Lehrkräfte im Schuldienst. Es werden Ablauf, Sinn und Zweck sowie die bisher gemachten Erfahrungen erläutert.

Koblenz
15.02.2017
18:30 - 20:30 Uhr
Union Busting
Die Bekämpfung von Gewerkschaften/Betriebsräten

„Union Busting ist die gezielte Anwendung und modulare Kombination von Praktiken, um arbeitgeberunabhängige Organisierung und Interessenvertretung in einem Betrieb, einer Branche oder eines Staates zu unterbinden, auszuhebeln oder im Entstehen zu be-...

Bad Dürkheim
18.02.2017
08:00 - 17:00 Uhr
Fahrt zur Didacta 2017 nach Stuttgart
GEW-Kreis Bad Dürkheim

Auf der Didacta können sich Kolleginnen und Kollegen über ein vielfältiges Angebot an aktuellen Themen und Materialien der sich verändernden Bildungslandschaft informieren sowie unmittelbar die Demonstration von Lehr-und Lernmethoden miterleben. ...

Stuttgart
18.02.2017
07:30 - 19:30 Uhr
Fahrt zur Didacta 2017 nach Stuttgart
GEW-Kreis Mainz-Bingen

Auf der Didacta können sich Kolleginnen und Kollegen über ein vielfältiges Angebot an aktuellen Themen und Materialien der sich verändernden Bildungslandschaft informieren sowie unmittelbar die Demonstration von Lehr-und Lernmethoden miterleben. ...

Stuttgart
21.02.2017
09:00 - 17:00 Uhr
Highlight
Fachtagung zum Internationalen Tag der Muttersprache
Herkunftssprachenunterricht: Ressource für den Schulerfolg

PL-Aktenzeichen: 17ST005564

Koblenz-Karthause
21.02.2017 bis 23.02.2017 Kreativität, Visionen und innovative Techniken
in Seminar exklusiv für Frauen

-AUSGEBUCHT-

Kleinich
04.03.2017
09:30 - 16:00 Uhr
Highlight
Schule im digitalen Wandel

Der Einsatz von digitalen Medien hat Auswirkungen auf die Arbeit von Lehrkräften. Diese umfasst neben dem Unterricht unter anderem die Kommunikation mit Schulleitung, Schüler_innen und Eltern, Fragen des Urheberrechts und die Organisation des...

Ingelheim
04.03.2017
10:00 - 17:00 Uhr
Wie tickt die GEW?
Informieren, Teilhaben, Wirken

Neu in der GEW? Dann bist du in diesem Seminar genau richtig! Wir schauen uns die GEW von allen Seiten an:
Wie ist sie organisiert?
Wer darf was wann und wie entscheiden?
Aber auch: wie kann ICH mitreden und vor allem mitentscheiden?
Es geht um...

Mainz