GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Warum die Bienen so wichtig sind

Das Bienenvolk als wesentlicher Bestandteil zum Nachhaltigen Leben und Lernen

Das Bienensterben hat ökonomische und ökologische Folgen für unser Leben. Im Sinne der nachhaltigen Bildung wird inzwischen neben der bienenfreundlichen Anlegung von Schulgärten auch die Bienenhaltung in unseren Schulen und Einrichtungen gefördert. Wir geben einen Einblick in die Bienenkunde im Jahreslauf, werfen einen Blick über die Schulter des Imkers, lernen etwas über die Gelingensbedingungen zur Haltung von Bienen und die Arbeitsschritte zur Honigherstellung. Daneben werden Fragen zur Beantragung von Fördermitteln und zur Materialkunde beantwortet. Die Sensibilisierung für das Leben der Bienen sowie Möglichkeiten zur pädagogischen Umsetzung mit Spielen und Aktionen sind ebenfalls Schwerpunkte an diesem Tag.

PL-Aktenzeichen: 20 ST 006 006

Termin
26.08.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Naturei Gelände des Vereins "Naturspur" Otterstadt
Speyrer Straße 67a
67166 Otterstadt
Teilnahmebeitrag
GEW-Mitglieder 5 €, Nichtmitglieder 20 €
Anmeldeschluss
19.08.2020
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Carmen Zurheide
0176 52847194

GEW-Kreis Ludwigshafen/Speyer

Referent_in
Birgit Beermann
Biologin, Naturpädagogin