GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Unterrichtsstörungen: Akutstrategien-Regeln-Hilfe

Online-Seminar

Klare Grenzziehungen und unbestrittene Durchsetzungsfähigkeit als Lehrkraft sind notwendig – zum Wohle der gesamten Klasse, zum Bewahren der eigenen Autorität und zum Eigenschutz. Schwerpunkt ist eine ritualisierte Methodik bei „überfallartigen“ Störungen:

  • Rechtsgrundlagen und Ordnungsmaßnahmen
  • Störung, Stress und Intervention
  • Methodik der ritualisierten „kontrolliert eskalierenden Begegnung“
  • Beim Scheitern die eigene Autorität bewahren
  • Rollenklarheit und Standfestigkeit als Regelwächter*in
  • Lob, Belohnung und Ansporn
  • Praktikable Schul- und Klassenregeln

Jede/r Teilnehmende erhält ein Themenskript und eine Teilnahmebestätigung. Nach der Anmeldung werden die Zugangsdaten versandt.

 

 

PL-Aktenzeichen: 20 ST 006 062

Termin
25.11.2020, 09:30 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort
Online

Teilnahmebeitrag
GEW-Mitglieder keinen, Nichtmitglieder 30 €
Anmeldestatus
online
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
Ansprechpartner_in
GEW Geschäftsstelle Kreis Mainz-Bingen
Lotte Kolbe
Martinsstraße 17
55116 Mainz
06131 28988-31
Referent_in
Uwe Riemer-Becker
Lehrer, Sozial- und Erziehungswissenschaftler