GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Supervision - Stärkung der Resilienz

für Lehrer*innen, Erzieher*innen und Sozialpädagog*innen | 2 Termine

Wie lässt sich die eigene Resilienz aufbauen und stärken?
Wie gelingt es gut durch Krisen zu kommen und in schwierigen Zeiten kreative Lösungen zu finden?

In der Supervision sollen diese und andere Fragen ihren Raum finden und die Auseinandersetzung mit dem eigenen beruflichen Alltag im Mittelpunkt stehen. Zusätzlich werden wir an beiden Terminen mit verschiedenen Übungen und Angeboten unsere Widerstandskraft stärken und trainieren. Weiterer Termin: 25.11.2021, 16:00-18:00 Uhr

Es handelt sich hier um eine bestehende Supervisionsgruppe, die aber auch noch für Interessenten offen ist und weitere Teilnehmer hinzunehmen würde.

Die Termine finden entweder in Präsenz oder Online statt.

Diese Fortbildung wird in Kooperation mit dem Haus Felsenkeller e. V. durchgeführt.

PL-Aktenzeichen: 21 ST 006 025

Beginn
23.09.2021, 16:00 Uhr
Ende
25.11.2021, 18:30 Uhr
Veranstaltungsort
Haus Felsenkeller e.V. | Soziokulturelles Zentrum
Heimstraße 4
57610 Altenkirchen
Teilnahmebeitrag
GEW-Mitglieder 15 €, Nichtmitglieder 40 €
Anmeldeschluss
15.09.2021
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Axel Karger
1. stellv. Vorsitzender GEW-Kreis Altenkirchen
Referent_in
Sandra Hummer
Lehrerin, Coach, Supervisorin (Mitglied der DGSv), MBSR-Lehrerin