GEW Rheinland-Pfalz
Sie sind hier:

Supervision für Pädagog*innen in Schule und Kita (6 Termine)

festgefahrene Situationen, Konflikte, Grenzbereiche des Paragrafen §8a (SGB VIII)

In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer*innen die Möglichkeit zu professioneller und diskreter Beratung mit verschiedenen systemischen Denkansätzen.

Mittels Fragetechniken und verschiedener Methoden (Genogramm, Familienbrett, Skulptur etc.) finden wir Lösungswege zu den jeweiligen Themen.

Es können eigene Fälle, z.B. aus dem beruflichen Umfeld, in die monatlichen Sitzungen eingebracht werden. 

Termine: Mittwochs, 30.01., 20.02., 20.03., 17.04., 15.05. und 12.06.2019

Beginn
30.01.2019, 17:00 Uhr
Ende
12.06.2019, 19:00 Uhr
Veranstaltungsort
GEW-Landesgeschäftsstelle Mainz
Martinsstraße 17 (Eingang Mathildenstraße)
55116 Mainz
Teilnahmebeitrag
GEW-Mitglieder 30,00 €, Nichtmitglieder 80,00 €
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
 Routenplaner

PL-Aktenzeichen: 19 ST 005 561

Ansprechpartner_in
Lotte Kolbe
GEW Kreis Mainz-Bingen
Martinsstr. 17
55116 Mainz
06131 2898856
06131 28988716
Referent_in
Kai Dornbusch
arbeitet seit 20 Jahren im Kontext Familie, Schule und Jugendamt, als Berater für Kinder und Eltern, sowie Lehrer. Als Systemischer Supervisor coacht er u.a. Privatpersonen und Teams