GEW Rheinland-Pfalz
Sie sind hier:

Schulreife aus lernpsychologischer Sicht

Schulreife und emotionale, sozial-kommunikative, motorische und kognitive Entwicklungsvoraussetzungen bei Kindern

Die Teilnehmer*innen erarbeiten in moderierten Aufgabenstellungen welche Fertigkeiten auf welche Art und Weise am Lernprozess der Kulturtechniken beteiligt sind und welche Einflussfaktoren den Prozess verbessern bzw. behindern. Im Speziellen werden wissenschaftlich gesicherte Prädikatoren diskutiert, die auf eine mögliche Entwicklung einer LRS oder Dyskalkulie hinweisen.

Termin
19.03.2019, 09:30 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort
Praxis für LernTraining & Mentale Fitness Mettenheim
Gartenstraße 19a
67582 Mettenheim
Teilnahmebeitrag
GEW-Mitglieder keinen, Nichtmitglieder 30 €
Anmeldeschluss
01.03.2019
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner

PL-Aktenzeichen: 19 ST 005 523

Ansprechpartner_in
Christian Diehl
Vorsitzender GEW-Kreis Worms-Alzey-Frankenthal
06242 901573
Referent_in
Martina Feistel
M.Sc., Lernpsychologin