Sie sind hier:

Schule im digitalen Wandel

Der Einsatz von digitalen Medien hat Auswirkungen auf die Arbeit von Lehrkräften. Diese umfasst neben dem Unterricht unter anderem die Kommunikation mit Schulleitung, Schüler_innen und Eltern, Fragen des Urheberrechts und die Organisation des Arbeitsalltags.

Im Rahmen der Fachtagung sollen die Nutzung sowie die Chancen und Probleme von digitalen Medien auf drei Strukturebenden in den Blick genommen werden:

  • Schule als System, als Institution in 10 Jahren
  • Unterricht in 10 Jahren
  • Lehreralltag in 10 Jahren

Dies geschieht mit Blick auf das gegenwärtige Bildungssystem, das durch Entwicklungen u.a. hin zu Ökonomisierung, Kompetenzorientierung, quantifizierbaren Leistungsvergleichen, erhöhtem administrativen Aufwand für die einzelne Lehrkraft, Arbeitszeiterweiterung und Arbeitsverdichtung geprägt ist. Aspekte wie Arbeitsbedingungen, Datenschutz, zeitliche Verfügbarkeit und Lobbyismus spielen hierbei eine Rolle.

Nach einem Impuls zum Strategiepapier der KMK findet die Auseinandersetzung mit der Thematik in Foren statt. Daneben gibt es die Möglichkeit im Rahmen eines Barcamps eigene Fragestellungen zu erörtern oder eigene Foren anzubieten.

Im Mittelpunkt soll der Erfahrungsaustausch von Lehrkräften und Personalräten unterschiedlicher Schularten stehen und darauf aufbauend das Bestimmen von Handlungsfeldern und Aufgaben für die GEW.

Ablauf

08.30-09.30 Uhr Offener Beginn, Anmeldung
09.30 UhrBegrüßung, Organisatorische Hinweise
09.45 Uhr Impulsvortrag mit Diskussion: Strategiepapier der KMK„Bildung in der digitalen Welt“
10.45-11.00 UhrKaffeepause
11.00-11.45 Uhr1. Runde Foren
11.55-12.40 Uhr2. Runde Foren
12.40-13.30 Uhr Mittagspause
13.30-14.45 UhrBarCamp, Erklärung und 1. Runde 
15.00-15.45 UhrBarCamp, 2. Runde
15.45 UhrGemeinsamer Abschluss
16.00 UhrEnde der Veranstaltung

Bei einem BarCamp handelt es sich um eine Mitmach-Konferenz. Im Gegensatz zum traditionellen Konferenzformat werden die konkreten Inhalte nicht von den Organisatoren bestimmt, sondern von den Teilnehmern selbst ausgestaltet. Jeder Teilnehmer (auch Teilgeber) darf ein eigenes Thema einbringen, über das er gern referieren oder diskutieren möchte. Die Inhalte des BarCamps werden somit erst vor Ort entstehen.

Teilnehmerkreis: Lehrkräfte in Schulen in RLP

PL-Aktenzeichen: 17ST005502

Termin
04.03.2017, 09:30 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Integrierte Gesamtschule Kurt Schumacher
Albrecht-Dürer-Straße 30
55218 Ingelheim
Teilnahmebeitrag
kostenfrei
Kalendereintrag herunterladen (ICS) Anmelden
Routenplaner
Ansprechpartner_in
Uli Winck
Pfarrer-Barber-Str. 1 1
55411 Bingen
06721 44182