GEW Rheinland-Pfalz
Sie sind hier:

RESILIENZ-Stärkung der Widerstandskraft

Ein Konzept zur Stärkung der persönlichen Widerstandskraft , der Belastungsfähigkeit und Flexibilität

Dieser Kurs will Impulse setzen, die persönliche Widerstandskraft zu stärken, um beruflichen und persönlichen Anforderungen besser begegnen zu können und um mit den komplexen Alltagsbedingungen souveräner umgehen zu können.

Inhalte der Tagung sind:

  • Vorstellung des Forschungsansatzes der Resilienz (Kauai-Studie, 10 Faktoren der Resilienz).
  • Übungen größere Gelassenheit zu erreichen (Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, „Atem und Bewegung“).
  • Anwendungen der gewonnen Erkenntnisse beruflich und privat.
Termin
24.05.2018, 09:30 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort
Gewerkschaftshaus Worms
Siegfriedstraße 20
67547 Worms
Teilnahmebeitrag
GEW-Mitglieder keine, Nichtmitglieder 20 €
Anmeldeschluss
11.05.2018
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner

PL-Aktenzeichen: 18 ST 005 539

Ansprechpartner_in
Christian Diehl
Vorsitzender GEW-Kreis Worms-Alzey-Frankenthal
06242 901573
Referent_in
Ute Endres
Diplompädagogin, Sonderpädagogin, Lehrbeauftragte der Uni Mainz