GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Konfliktmanagement

Vom konstruktiven Umgang mit Konflikten (2 Seminartage!)

Auseinandersetzungen und Konflikte sind Teil des menschlichen Lebens und treten in allen Kontexten auf – beruflich wie privat. Von den meisten Menschen werden sie als unangenehm und beeinträchtigend erlebt. Bei genauerer Betrachtung und Auseinandersetzung können Konflikte jedoch oft in einem neuen Licht erscheinen und zum Ausgangspunkt für die persönliche Weiterentwicklung werden.

Die Fortbildung soll die Teilnehmer*innen darin unterstützen, ihre Konfliktfähigkeit zu verbessern und konstruktiver mit Konflikten umzugehen. Dabei geht es v.a. um folgende Aspekte:

  • Erkennen des Potenzials in Konflikten
  • Besseres Verstehen der Dynamik von Konflikten
  • Reflektieren eigener und fremder Konfliktmuster
  • Erlernen und Einüben einer konstruktiven Kommunikation in Konfliktsituationen
  • Kennenlernen von Grundlagen der Konfliktmoderation
  • Erweiterung des eigenen Handlungsrepertoires im Umgang mit Konflikten

Grundkurs: Donnerstag, 28.05.2020 (PL-Aktenzeichen: 20 ST 005 549)
Aufbaukurs: Montag, 08.06.2020 (PL-Aktenzeichen: 20 ST 005 550)

Termin
28.05.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Dorint Hotel Alzey
Karl-Heinz-Kipp-Straße 13
55232 Alzey
Teilnahmebeitrag
GEW-Mitglieder 10 €, Nichtmitglieder 40 €; pro Seminartag, inkl. Verpflegung
Anmeldeschluss
20.05.2020
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Rainer Rahn
Geschäftsführer Bezirk Rheinhessen-Pfalz
06321 - 954 5186
Referent_in
Dr. Isabel Werle