GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Konflikte im Schulalltag entspannter lösen

Mit minimalem Aufwand maximalen Einfluss gewinnen

Worauf habe ich wirklich Einfluss? Die Antwort auf diese Frage kann helfen Energien im Berufsalltag effizient und sinnvoll einzusetzen. Sie bietet auch die Möglichkeit „Unveränderbares“ zu erkennen und loszulassen.

Dieses Seminar stellt den Teilnehmern einfaches Handwerkszeug zur Seite, um im Schulalltag schneller für Klarheit zu sorgen und in Konflikten maximalen Einfluss mit minimalem Einsatz zu gewinnen.

Termin
12.04.2019, 09:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Medienladen, Kurt-Esser-Haus Koblenz
Markenbildchenweg 38
56068 Koblenz
Teilnahmebeitrag
GEW-Mitglieder 10 €, Nichtmitglieder 30 €
Anmeldeschluss
31.03.2019
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner

PL-Aktenzeichen: 19 ST 005 537

Ansprechpartner_in
Maria Schäfer
0176 20021612
Referent_in
Maria Schäfer
Soziologin B.A., stellv. Vorsitzende GEW Bezirksfachgruppe Sozialpädagogische Berufe Koblenz, verfügt über viele Jahre Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe