GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Konferenzen | Zutrauen statt Zumuten

Inhalt der Methodenfortbildung ist das Gleichgewicht zwischen (Zeit-)aufwand und Ergebnisqualität. Konferenzen sollten effektiv und zielgerichtet sein, Kooperation mit Konsens und Kreativität mit Kollegialität verbinden:

  • Sicherheit: Die Rechte von Schulleitung und Kollegium
  • Konferenzkultur: Wohlbehagen und Arbeitsfähigkeit
  • Leitungsstile: Leiten, Moderieren, Referieren, Informieren
  • Effektivität: Aufgabenorientierung und Zeitplanung
  • Tragfähigkeit: Verbindlichkeit und Ergebnissicherung
  • Beteiligung: Kooperative Methoden der Arbeits(ver)teilung
  • Hindernisse: Nörgler, Rechthaber, Vielredner, Aussteiger, Unwillige

Alle Teilnehmenden erhalten ein ausführliches Themenskript.

Die Anmeldung ist verbindlich. Es erfolgt eine schriftliche Zusage bzw. Absage.

PL-Aktenzeichen: 22 ST 005 507

Termin
01.02.2022, 09:30 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort


online
Teilnahmebeitrag
GEW-Mitglieder keinen, Nichtmitglieder 30,00 Euro
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
Ansprechpartner_in
GEW Geschäftsstelle Kreis Mainz-Bingen
Lotte Kolbe
Martinsstraße 17
55116 Mainz
06131 28988-31
Referent_in
Uwe Riemer-Becker
Lehrer, Sozial- und Erziehungswissenschaftler