GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Kita-Zukunftsgesetz: Personalbemessung

Was ist neu am Gesetz? Berechnung des Personalschlüssels

Das neue Kita-Zukunftsgesetz birgt einige Neuerungen für die Arbeit in Kindertagesstätten. In einer dreiteiligen Reihe werden die verschiedenen neuen Aspekte des Gesetzes vorgestellt und die Auswirkungen auf die Praxis beleuchtet.

Im ersten Teil am 05.09.2019 von 17.30 bis 20.00 Uhr werden die Änderungen im Bereich der „Personalbemessung“ vorgestellt. Wie berechnet sich zukünftig der Personalbedarf? Was bedeutet „Vollzeitäquivalente“? Bedeutet das neue Gesetz automatisch mehr Personal für die Kindertageseinrichtungen? Welche Zeitpläne sieht das Gesetz vor? Diese und weitere Fragen erörtern wir an diesem Abend gemeinsam mit Gewerkschaftssekretär Ingo Klein. Eigene Fragen bezüglich der Personalbemessung können an diesem Abend gerne mitgebracht werden.

Weitere der Termine der Reihe „Kita-Zukunftsgesetz: Was ist neu?“:
Donnerstag, 17.10.2019 17.30-20.00 Uhr Beteiligung von Kindern
Donnerstag, 21.11.2019 17.30-20.00 Uhr Zusammenarbeit mit Eltern

Termin
05.09.2019, 17:30 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort
GEW-Landesgeschäftsstelle Mainz
Martinsstraße 17 (Eingang Mathildenstraße)
55116 Mainz
Teilnahmebeitrag
GEW-Mitglieder keinen, Nichtmitglieder 10 €
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
 Routenplaner

PL-Aktenzeichen: 19 ST 006 038

Die Anmeldung ist verbindlich. Es erfolgt eine schriftliche Zusage bzw. Absage.

Ansprechpartner_in
Lotte Kolbe
GEW Kreis Mainz-Bingen
Martinsstr. 17
55116 Mainz
06131 2898856
06131 28988716
Referent_innen
Ingo Klein
Gewerkschaftssekretär
Regionalbüro Süd, Mainz
06131 28988-19
Kathrin Gröning
0151 17267950

GEW-Kreis Mainz-Bingen

Alessandro Novellino
0049176 73822663