GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Gesunde Arbeit in einer gesunden Schule

Online-Veranstaltung

Die Gefährdungsbeurteilung als zentrales Element und gesetzliche Aufgabe, um Überlastung, Belastungen, Risiken und Gefahren am Arbeitsplatz Schule zu ermitteln, Maßnahmen zur Verringerung der erhobenen Gefährdungen festzustellen, durchzuführen und zu evaluieren Die Rolle des Instituts für Lehrergesundheit wird erläutert.
Begriffsklärung,  Rechtsgrundlagen, Gestaltung einer Gefährdungsanzeige, Adressaten der Anzeige, Beispiele.

Zugangsdaten zur Videokonferenz werden per Mail übermittelt.

PL-Aktenzeichen: 21 ST 006 045

Termin
04.11.2021, 16:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort
Videokonferenz

Teilnahmebeitrag
keinen
Anmeldeschluss
01.11.2021
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
Ansprechpartner_in
Michael Scholl
Vorsitzendenteam GEW-Kreis Rhein-Lahn
06775 1669
Referent_in
Dieter Roß
Ehrenamtlicher Leiter der Rechtsschutzstelle
06771 1379