GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Flucht/Migration im Kontext Sozialer Arbeit

Ein Spannungsfeld zwischen individuellen Bedarfen und rechtlicher Realität

In vielen pädagogischen Arbeitsfeldern begegnen wir Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrungen. Wir begleiten und unterstützen Prozesse der Integration. Dies verläuft nicht immer reibungslos. Häufig stehen die individuellen Bedarfe und die rechtlichen Vorgaben im Widerspruch zueinander.

Was braucht es also um diesen Spagat gelingend zu gestalten?
Welches Hintergrundwissen ist notwendig und sinnvoll?
Und wie könnte eine hilfreiche, Sozialarbeiterische Haltung konkret aussehen?

Diesen und noch weiteren Fragen wollen wir uns gemeinsam annähern.

PL-Aktenzeichen: 20 ST 005 537

Termin
25.04.2020, 09:00 - 15:30 Uhr
Veranstaltungsort
GEW Geschäftsstelle Koblenz
Hohenzollernstraße 64
56068 Koblenz
Anmeldeschluss
01.04.2020
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Maja Kelly
Sozialpädagogin B.A., Systemische Beratung, Gestalttherapeutin
Referent_innen
Mareike Blum
Sozialpädagogin B.A.
Maja Kelly
Sozialpädagogin B.A., Systemische Beratung, Gestalttherapeutin