GEW Rheinland-Pfalz
Sie sind hier:

Erfolgreiche Klassenführung

Konstruktive und erfolgreiche Klassenführung – Beziehungen gestalten und Rollen leben!

Die Basis einer erfolgreichen Klassenführung bildet die Beziehung zwischen den Lehrenden und den Schülerinnen und Schülern. Ziel dabei ist es, eine konstruktive Atmosphäre für fachliches und soziales Lernen zu schaffen und immer wieder ein Arbeitsbündnis miteinander zu bilden.

Dazu hilft es zunächst, Klarheit über die unterschiedlichen Rollen in dem System Klasse und über die Erwartungen, die an diese Rolleninhaber gestellt werden, zu haben. Wofür stehe ich als Lehrkraft? Und was erwarte ich von euch? Wie gehen wir miteinander um und bewältigen Konflikte und Störungen?

Dabei hilft das Modell der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg meine Schülerinnen und Schüler mit einem milden und wertschätzenden Blick zu betrachten, um so auch in schwierigen Situationen konstruktiv mit- und voneinander zu lernen.

Übersicht über die Themenschwerpunkte:

  • Gestaltung einer positiven und konstruktiven Beziehung.
  • Systemisches Denken und die Auswirkungen auf den Schulalltag.
  • Rollenlandkarte zur Erwartungshaltung und Reflektion.
  • Wertschätzende Haltung und Einstellung zu meiner Klasse und zu mir als Lehrkraft.
Termin
07.05.2019, 09:30 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort
Bildungszentrum Erbacher Hof Mainz
Grebenstraße 24-26
55116 Mainz
Teilnahmebeitrag
GEW-Mitglieder keinen, Nichtmitglieder 30 €
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
 Routenplaner

PL-Aktenzeichen: 19 ST 005 540

Ansprechpartner_in
Lotte Kolbe
GEW Kreis Mainz-Bingen
Martinsstr. 17
55116 Mainz
06131 2898856
06131 28988716