GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Entwicklungsbesonderheiten

ADHS, LRS und Dyskalkulie im Kindergarten und in der Schule

In der Fortbildung, die sich sowohl an Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen als auch an Lehrer*innen aller Schularten wendet, werden folgende Themenschwerpunkte in der angenehmen Arbeitsatmosphäre des LTMF Mettenheim behandelt: Wissenschaftlich belegte Ursachen der Teilleistungsstörungen ADHS, LRS und Dyskalkulie, Prävention in der KITA und Umgang und Training in der Schule.

PL-Aktenzeichen: 20 ST 005 507

Termin
13.02.2020, 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
LernTraining & Mentale Fitness Mettenheim
Gartenstraße 19a
67582 Mettenheim
Teilnahmebeitrag
keinen
Anmeldeschluss
06.02.2020
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
 Routenplaner
Ansprechpartner_innen
Rainer Rahn
Geschäftsführer Bezirk Rheinhessen-Pfalz
06321 - 954 5186
Christian Diehl
Stellv. Vorsitzender Bezirk Rheinhessen-Pfalz
06242 901573
Referent_in
Martina Feistel
M.Sc., Lernpsychologin