Sie sind hier:

Die Wiese für den Unterricht entdecken

PL-Az.: 16ST10345

Als sinnvolle Ergänzung zum Sachunterricht bietet die Fortbildung für Lehrer_innen eine Anleitung zur aktiv-entdeckenden Unterrichtsgestaltung für Klassen auf der Wiese. Mit Aktionen und Spielen aus der Naturpädagogik, die wir gemeinsam mit Ihnen erproben, möchten wir Sie auf den Lernort Wiese vertraut machen, dabei auch Pflanzen und Tiere mit der Lupe erforschen und die Ökologie verstehen lernen. Wir stellen Ihnen den Aufbau eines möglichen Lerngangs auf der Wiese praxisnah vor (Einstimmung, Sensibilisierung Unterrichtsinhalte erarbeiten, Ergebnissicherung).

Die Fortbildung richtet sich an Kolleg_innen aus Grund-und Förderschulen. 

Datum
20.05.2016
Uhrzeit
09:00 bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
„Naturei“ (Gelände des Vereins Naturspur)
Speyrer Str.67a
67166 Otterstadt
Teilnahmebeitrag
GEW-Mitglieder 5 €, Nichtmitglieder 10 €
Anmeldeschluss
04.05.2016
ICS Datei herunterladen
Routenplaner

Mindestteilnehmer_innenzahl:  8; maximal 15

Ansprechpartner_in
Carmen Zurheide
Grünberger Str. 2
67117 Limburgerhof
06236 496294
Referent_innen
Birgit Beermann
Biologin, Naturpädagogin
Milena Schauwecker
Naturpädagogin