Zum Inhalt springen

Das neue Kita-Gesetz, Aufgaben und Belastung

Das neue Kita-Gesetz, neue Aufgaben und hohe Belastung | Was kann helfen, um nicht auszubrennen?

Nicht erst durch neue Aufgaben, die das neue Kita-Gesetz mit sich gebracht hat, sondern schon seit vielen Jahren stehen die Beschäftigten in den Tagesstätten am Rande ihrer Leistungsfähigkeit. Reihenweise drohen sie auszubrennen und spielen mit dem Gedanken, ihren Beruf aufzugeben.
In dieser Veranstaltung wollen wir aufzeigen, was verbriefte Aufgaben der Kitas sind und wie man im Rahmen eines Ressourcenmanagements vorgehen kann, um sich auf das zu konzentrieren, was wirklich wichtig ist. Auch soll es einen kurzen Überblick dazu geben, wie mit Überlastungen umgegangen werden kann, die man nicht selbst verursacht hat bzw., die man nicht selbst lösen kann. Hier kommen dann Überlastungs- bzw. Gefahrenanzeigen in Betracht.

Die schriftliche Anmeldung ist verbindlich.

PL-Aktenzeichen: keines

Termin
21.09.2022, 17:00 - 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Landhotel Berg Dannenfels
Oberstraße 11
67814 Dannenfels
Teilnahmebeitrag
GEW-Mitglieder keinen, Nichtmitglieder 5 Euro.
Anmeldeschluss
07.09.2022
 Routenplaner
Kontakt
Hans Adolf Schäfer
Geschäftsführer GEW-Kreis Donnersberg
Privat:  06352 3592
Referent_in
Ingo Klein
Gewerkschaftssekretär
Adresse Regionalbüro Süd, Mainz
Telefon:  06131 28988-19