GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Arbeitszeit, Mehrarbeit, Vertretungskonzept

Mehrarbeit/ Mehrleistung im Schulalltag

Mehrarbeit kann angeordnet werden, wenn zwingende dienstliche Verhältnisse es erfordern und sie auf Ausnahmefälle beschränkt bleibt. Zur Bewältigung des täglichen Schulbetriebs bedarf es eines Vertretungskonzepts. In dieser Veranstaltung wollen wir uns grundlegend mit der Problematik beschäftigen und vertragliche Lösungen gemeinsam erarbeiten. Diese Fortbildungsveranstaltung richtet sich an Schulleitungen, örtliche Personalräte und interessierte Lehrkräfte.

Termin
30.10.2019, 09:30 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort
Kurpfalz-Jugendherberge Speyer
Familien- und Gästehaus, Geibstraße 5
67346 Speyer
Teilnahmebeitrag
GEW-Mitglieder 10 €, Nichtmitglieder 40 €
Anmeldeschluss
01.10.2019
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
 Routenplaner

PL-Aktenzeichen: 19 ST 006 054

Ansprechpartner_in
Rainer Rahn
Geschäftsführer Bezirk Rheinhessen-Pfalz
Franz-Schädler-Str. 11
67071 Ludwigshafen
0621 6837680
Referent_innen
Thorsten Kind
Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)
Sekretariat 06131 28988-22
06131 28988-30
Christian Diehl
06242 901573

GEW-Kreis Worms-Alzey-Frankenthal