GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Arbeitszeit, Mehrarbeit, Vertretungskonzept der Beamten in Rheinland-Pfalz #5

Die Fortbildungsveranstaltung richtet sich an Schulleitungen, örtliche Personalräte und interessierte Lehrkräfte.

Mehrarbeit kann angeordnet werden, wenn zwingende dienstliche Verhältnisse es erfordern und sie auf Ausnahmefälle beschränkt bleibt. Zur Bewältigung des täglichen Schulbetriebs bedarf es eines Vertretungskonzepts. In dieser Veranstaltung wollen wir uns grundlegend mit der Problematik beschäftigen und verträgliche Lösungen gemeinsam erarbeiten.

Termin
11.02.2019, 09:30 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort
Tagungs- & Gästehaus der Barmherzigen Brüder
Nordallee 1
54292 Trier
Teilnahmebeitrag
GEW-Mitglieder keinen, Nichtmitglieder 40 €
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
 Routenplaner

PL-Aktenzeichen: 19 ST 005 503

Die Anmeldung ist verbindlich. Es erfolgt eine schriftliche Zusage bzw. Absage.

Ansprechpartner_in
Christian Gerteis
Referent_innen
Dieter Roß
Ehrenamtlicher Leiter der Rechtsschutzstelle
06771 1379
Thorsten Kind
Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)
Sekretariat 06131 28988-22
06131 28988-30