Zum Inhalt springen

Arbeitszeit, Lehrerarbeitszeit, Mehrarbeit, Zuvielarbeit, Vertretungskonzept

Personalräte, Schulleitungsmitglieder sowie interessierte Lehrkräfte und Pädagogische Fachkräfte

Arbeitszeit der Beamt:innen in Rheinland-Pfalz, Arbeitszeit der Lehrkräfte (beamtet, tarifbeschäftigt) und der Pädagogischen Fachkräfte werden erläutert. Die Unterschiede zwischen Mehrarbeit und Mehrleistung/Zuvielarbeit werden genau herausgearbeitet. Das Vertretungskonzept als wesentliche Grundlage für den Personaleinsatz in der Schule wird ausführlich dargestellt. Die Fortbildung vermittelt die Grundlagen für eine rechtskonforme Schulpraxis.

Adressaten der Fortbildung: Personalräte, Schulleitungsmitglieder sowie interessierte Lehrkräfte und Pädagogische Fachkräfte.

Die Anmeldung ist verbindlich. Bitte geben Sie bei der Anmeldung unbedingt Ihre vollständige Adresse, Tel.-Nr. und E-Mail an. Diese Angaben sind bei Anmeldungen unerlässlich, da sonst die Anmeldebestätigung und ggf. Rückfragen erschwert werden.

PL-Aktenzeichen: --

Termin
09.02.2023, 16:30 - 19:00 Uhr
Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung

online
Teilnahmebeitrag
keinen
Kontakt
GEW Geschäftsstelle Kreis Mainz-Bingen
Lotte Kolbe
Adresse Martinsstraße 17
55116 Mainz
Telefon:  06131 28988-31
Referent_innen
Dieter Roß
Ehrenamtlicher Leiter der Rechtsschutzstelle
Privat:  06771 1379
Carsten Jung
Mobil:  0176 55125328

GEW-Kreis Mainz-Bingen