GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Anstiftung zu systemischem Handeln

Trüffelsuche nach nützlichen Denk-Haltungen für ein erfülltes pädagogisches Engagement ohne Überforderung

Systemisches Denken fragt z.B.:
Welche Haltungen zu mir selbst, zu Schüler*innen, Kolleg*innen und Eltern sind günstig für ein erfolgreiches Miteinander?
Wodurch werden Konflikte zu echten Chancen?
Wie führe ich Gespräche zielführend und entspannt? Wie gut kann ich Grenzen setzen?

PL-Aktenzeichen: 21 ST 006 016

Beginn
15.09.2021, 09:30 Uhr
Ende
16.09.2021, 16:30 Uhr
Veranstaltungsort
Herz-Jesu-Kloster Neustadt
Waldstraße 145
67434 Neustadt an der Weinstraße
Teilnahmebeitrag
Mitglieder 35 €, Nichtmitglieder 80 € (evtl. Kosten für Übernachtung und Frühstück sowie Abendessen sind nicht im Preis inbegriffen)
Anmeldeschluss
31.08.2021
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Maria Hammer-Schreiner
Vorsitzendenteam GEW-Kreis Südpfalz
06321-14029
Referent_in
Angelika Krumrey
Systemische Beraterin