GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Stellenangebot

Stellenausschreibung

Gewerkschaftssekretär*in Teilzeit mit Dienstort Koblenz

Die GEW Rheinland-Pfalz besetzt zum 01.07.2021 die Stelle einer Gewerkschaftssekretär*in (m/w/d). Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit Umfang von 22 Wochenstunden bezogen auf eine 37-Stundenwoche.

Zum Aufgabengebiet gehören die Information und Beratung von Mitgliedern, die Informations- und Werbearbeit insbesondere an Studienseminaren, die Betreuung und Schulung von Personalvertretungen im außerschulischen Organisationsbereich der GEW, die Unterstützung von Tarifarbeit und der gewerkschaftlichen Arbeit des Landesverbandes sowie in den GEW Kreisen und Bezirken in der Region nördliches Rheinland-Pfalz. Als Dienstort ist das GEW-Regionalbüro Nord in Koblenz vorgesehen.

Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird erwartet, dass sie über eine Ausbildung oder ein Studium in einem pädagogischen oder sozialwissenschaftlichen Berufsfeld verfügen. Darüber hinaus sind Kenntnisse und Erfahrungen im Arbeits- und Tarifrecht von Vorteil. Ein sicherer Umgang mit elektronischen Medien wird vorausgesetzt.

Wir erwarten neben kommunikativen und sozialen Kompetenzen ein ausgeprägtes Interesse an bildungspolitischen und gewerkschaftlichen Themen sowie die Fähigkeit, selbstständig und flexibel arbeiten zu können. Die Bewerberinnen und Bewerber benötigen eine gültige Fahrerlaubnis sowie die Bereitschaft, ihr eigenes Fahrzeug für dienstliche Anforderungen zu nutzen.

Die Stelle wird unbefristet vergeben. Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld, Einbindung in ein engagiertes Team, gute Arbeitsbedingungen und eine angemessene Bezahlung.

Bewerbungsschluss: 25.04.2021

Die GEW Rheinland-Pfalz ist die Bildungsgewerkschaft im DGB und freut sich auf Bewerbungen von engagierten und der Gewerkschaftsbewegung verbundenen Menschen.

Nachfragen (sehr gerne) und Bewerbungen (diese bitte auf elektronischem Weg) an:

Peter Blase-Geiger

Geschäftsführer der GEW Rheinland-Pfalz

peter.blase-geiger(at)gew-rlp(dot)de

06131 28988-15

Alle Bewerbungen werden vertraulich behandelt.