Sie sind hier:

Schulsozialarbeit

Aktuelles

Inklusion – zwischen Zweifel und Aufbruchstimmung

19.05.2017

Auf ihrer bundesweiten Tour „GEW in Bildung unterwegs“ besuchte die Vorsitzende Marlis Tepe die Grundschule Uckertal in Mecklenburg-Vorpommern. Diesmal auf der Agenda: Die Mammutaufgabe Inklusion.

Weiterlesen

Quantität und Qualität von Kinder- und Jugendhilfe klaffen auseinander

18.05.2017

Die Qualität von Kinder- und Jugendhilfe muss verbessert werden. Das war Konsens beim Kinder- und Jugendhilfekongress der GEW im April in Berlin. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) sprach sich für höhere Gehälter der Berufsgruppen aus.

Weiterlesen

E&W 5/2017: Inklusion

17.05.2017

Deutschland ist noch weit davon entfernt, das Inklusionsziel der UN-Konvention zu erfüllen. Förderschulen behaupteten sich nach wie vor, schreibt der Bildungsforscher Klaus Klemm in einem Gastbeitrag für die Mai-"E&W" mit Schwerpunkt Inklusion.

Weiterlesen

Wertschätzung von Bildungsarbeit

09.05.2017

Die GEW spricht sich auf ihrem Gewerkschaftstag für bessere Bezahlung und gegen die Verdichtung von Arbeitszeit in Bildungsberufen aus. Verschiedene Beschlüsse zeigen, wie die GEW das in den nächsten Jahren erreichen will.

Weiterlesen

Björn Köhler leitet künftig den Vorstandsbereich Jugendhilfe und Sozialarbeit

08.05.2017

65,3 Prozent der Delegierten votierten in einer Kampfabstimmung für Björn Köhler als künftigen Leiter des Organisationsbereichs Jugendhilfe und Sozialarbeit. Er wird Nachfolger von Norbert Hocke, der nach 31 Jahren im Amt nicht mehr angetreten war.

Weiterlesen

Bundesregierung legt Entwurf zur Reform des SGB VIII vor

27.04.2017

Das Bundeskabinett hat jetzt einen Entwurf zur Reform des SGB VIII vorgelegt. Die GEW ist dabei, sich zu den Reformvorschlägen und zum Vorgehen der Regierung zu positionieren. Es ist damit zu rechnen, dass der Entwurf abgelehnt wird, unter anderem,...

Weiterlesen