GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Stundenermäßigungen

Die Bestimmungen zur Altersermäßigung richten sich nach § 9 LehrArbZVO. Danach wird Lehrkräften, deren Unterrichtsverpflichtung ohne Berücksichtigung der Altersermäßigung mindestens die Hälfte des Regelstundenmaßes beträgt, mit Beginn des Schuljahres der letzten beiden Schuljahre vor Erreichen des Ruhestandsbeginns (ab dem Schuljahr, in dem sie das 64. Lebensjahr vollenden), eine Altersermäßigung von drei Wochenstunden gewährt.                    

Newsletter

Wenn Sie den elektronischen Newsletter der GEW, der monatlich erscheint, erhalten wollen, melden sie sich bitte hier an.

Aktuelle Nachrichten, Publikationen, Veranstaltungen, Pressemitteilungen etc.

Hier kommen Sie zur Startseite unserer Homepage.