GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Mitgliedschaft für Referendare

Viele Vorteile für Mitglieder im Referendariat

  • Die GEW informiert
    durch ihre Mitgliederzeitschriften „Erziehung und Wissenschaft“ und „GEW Zeitung Rheinland-Pfalz" über pädagogische, bildungspolitische und rechtliche Fragen. Sie erhalten viele Tipps für den beruflichen Alltag.
  • Die GEW berät
    Sie können sich jederzeit beraten lassen, wenn Sie im Rahmen Ihrer Ausbildung eine persönliche Situation klären wollen oder Unterstützung bei der Lösung eines Problems benötigen.
  • Die GEW schützt
    ihre Mitglieder durch eine Berufsrechtsschutz, eine Berufshaftpflicht sowie eine Schlüsselversicherung. Der Rechtsschutz beginnt am Tag des Eintritts in die GEW.
  • Die GEW bietet
    viele interessante Seminare und Fortbildungen für alle Bildungsbereiche. Die Fortbildungen werden für Mitglieder teilweise kostenlos oder zu vergünstigten Bedingungen angeboten.

Besondere Beitragsbedingungen im Referendariat

Während des Referendariates bietet die GEW eine Mitgliedschaft zu besonderen Bedingungen.

Die satzungsgemäßen Beiträge von 4 Euro, die Kolleginnen und Kollegen während eines Referendariates monatlich bezahlen müssen, werden am Jahresende auf Antrag erstattet (siehe Einstiegsangebot). So können Referendarinnen und Referendare bzw. Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter die GEW testen, ohne am Ende eine finanzielle Verbindlichkeit einzugehen.

Ihr Vorteil: Sie erhalten unsere hochwertigen Leistungen eine Zeit lang kostenfrei und kennen diese, wenn Sie später als Lehrkraft mit regelmäßigem Einkommen die Mitgliedschaft zu dann regulären Beiträgen ungekündigt weiterbestehen lassen wollen. Sie können auch online Mitglied werden.