GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Kostenlose Schutzmasken für Lehrkräfte

10.11.2020

Kostenlose Schutzmasken für Lehrkräfte – Ministerium erfüllt GEW-Forderung

„Das ist eine notwendige und richtige Entscheidung gerade noch zur rechten Zeit“, so Klaus-Peter Hammer, Vorsitzender der GEW Rheinland-Pfalz. „Die GEW Rheinland-Pfalz begrüßt ausdrücklich, dass Bildungsministerin Stefanie Hubig die GEW Forderung nach entsprechenden kostenlosen Schutzmasken für Lehrkräfte aufgenommen hat und nun auch zügig umsetzt. Es ist ein wichtiges Zeichen, dass allen Lehrkräften geeignete Mund-Nasen-Bedeckungen und Plexiglasvisiere sowie, wo nötig, FFP2-Masken kostenlos zur Verfügung gestellt werden.“

Die Bereitstellung der Schutzmasken wurde von der GEW in mehreren Gesprächen mit der Ministerin eindringlich gefordert. Die Lehrkräfte warten diesbezüglich auf ein eindeutiges Zeichen seitens des Bildungsministeriums, damit der reguläre Schulbetrieb aufrechterhalten werden kann.

„Es ist gut, dass die GEW-Forderung nach mehr Arbeits- und Gesundheitsschutz nun Wirkung zeigt. Wir gehen davon aus, dass dann, wenn der nun beschlossene Vorrat an Schutzmasken nicht reicht bzw. aufgebraucht ist, von Seiten des Ministeriums entsprechend nachgebessert wird“, so Hammer abschließend.

 

 

 

Mainz, 10.11.2020