GEW Rheinland-Pfalz - Website https://www.gew-rlp.de GEW Rheinland-Pfalz - Website de-DE GEW Rheinland-Pfalz - Website Fri, 05 Mar 2021 17:31:18 +0100 Fri, 05 Mar 2021 17:31:18 +0100 TYPO3 EXT:news news-24088 Thu, 04 Mar 2021 13:53:40 +0100 Landesfrauenausschuss: Systemrelevant – was folgt daraus? https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/systemrelevant-was-folgt-daraus/ Die Pandemie bestimmt seit einem Jahr das berufliche, gesellschaftliche und insbesondere das private Leben. Sogenannte „systemrelevante“ Berufe an „Schlüsselstellen“ der Gesellschaft wurden benannt, die dort Beschäftigten beklatscht, besungen, mit Süßigkeiten beschenkt und mit dem sogenannten „Coronabonus“ bedacht. Dabei wurde sichtbar, dass die Beschäftigten an diesen Schlüsselstellen in der Mehrzahl weiblich sind; sie arbeiten in der Pflege, in Kitas, Schulen, Weiterbildungseinrichtungen, Reinigungsfirmen, im Lebensmittelhandel usw. Die Aufzählung ist bei weitem nicht vollständig. Sie zeigt aber deutlich, dass es gerade Frauen sind, die in dieser Pandemie wortwörtlich den Laden am Laufen halten. Artikel Rheinland-Pfalz news-24042 Tue, 02 Mar 2021 13:29:38 +0100 Schule für alle! Raus aus den Lagern - hinein in eine Zukunft mit Perspektive! https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/schule-fuer-alle-raus-aus-den-lagern-hinein-in-eine-zukunft-mit-perspektive/ Die GEW möchte auf eine Veranstaltung hinweisen: Schule für alle! Raus aus den Lagern - hinein in eine Zukunft mit Perspektive! Die Veranstaltung ist aus einem Seminar "Feministische Theorie, postkoloniale Perspektiven" heraus geplant worden und behandelt das Thema Schule für Kinder und Jugendliche in griechischen Geflüchteten-Camps. Der ASTA der Uni Hamburg und die GEW Hamburg unterstützen die Veranstaltung, die am 5.03.2021 von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr als Zoom-Meeting stattfinden wird. Artikel Rheinland-Pfalz news-23930 Mon, 01 Mar 2021 08:29:00 +0100 meet & speak Gym am 10.03.2021 https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/meet-speak-gymnasium-am-10-03-2021/ Wir alle vermissen den regen Austausch mit Kolleg*innen im Lehrerzimmer. Das Reden, über das, was nicht gut läuft, über das, was funktioniert, und darüber, wie wir weiterarbeiten. Aktuell müssen wir uns den pandemiebedingten Herausforderungen bei der Durchführung der Abiturprüfungen stellen. Welche Lehren können wir aus dem schriftlichen Abitur ziehen? Als Fachgruppe wollen wir euch Hilfestellung bieten und über die neuesten Entwicklungen informieren. Eine Voranmeldung zum Online-Meeting ist nicht nötig. Schule Artikel Rheinland-Pfalz Gymnasium news-23972 Thu, 25 Feb 2021 09:37:17 +0100 GEW veröffentlicht neue Entgelttabellen https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-veroeffentlicht-neue-entgelttabelle/ Gemäß Tarifabschluss für die Beschäftigten bei den Kommunen vom Oktober 2020 werden die Tabellenentgelte im Sozial- und Erziehungsdienst ab dem 1. April diesen Jahres um 1,4% erhöht, mindestens aber um 50 Euro. Am 1. April 2022 erfolgt nochmal eine Erhöhung um 1,8%. Die Entgelte für praxisintegriert Auszubildende und Praktikant*innen im Anerkennungsjahr werden zum 1. April 2021 und zum 1. April 2022 jeweils um 25 Euro erhöht. In der Datei im Anhang sind die Werte der Entgelttabellen im Sozial- und Erziehungsdienst dargestellt. Schulsozialarbeit Kita TVöD Artikel Rheinland-Pfalz news-23801 Wed, 24 Feb 2021 12:19:00 +0100 Bildung unter Covid-19: Die Hauptlast tragen Frauen https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/bildung-unter-covid-19-die-hauptlast-tragen-frauen/ In der Covid-19-Pandemie erreichen die GEW so viele Briefe, Tweets und E-Mails wie selten zuvor, und zwar auffallend häufig von Frauen. Erzieherinnen schreiben, wie sehr sie die Arbeit ohne Maske inmitten fast vollzähliger Kita-Gruppen gefährden und Konflikte über ein Ja oder Nein zur Notbetreuung zermürben. Lehrerinnen berichten, wie sie in Zeiten einer ausgedünnten Personaldecke zeitgleich Notbetreuung, Präsenz- und Distanzlernen stemmen sollen. Frauen in der Weiterbildung sehen sich von betriebsbedingten Kündigungen und ausfallenden Honorarverträgen betroffen. Und auch die Laufbahnen prekär befristeter Wissenschaftlerinnen sind noch unsicherer als zuvor. Gleichstellung Artikel Rheinland-Pfalz news-23894 Thu, 18 Feb 2021 14:10:10 +0100 "meet & speak IGS" online am 05.03.2021 https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/meet-speak-igs-online-am-05-03-2021/ Uns allen fehlen die Teamräume oder das Lehrerzimmer zum Austausch und um mal dem Ärger Luft zu machen, aber auch, um zu berichten, was funktioniert und wie man aktuell arbeiten kann. Außerdem würden wir euch gerne über die aktuellen Entwicklungen informieren. Also lasst uns einander treffen. Der Vorsitzende der GEW Rheinland-Pfalz, Klaus-Peter Hammer, wird auch dabei sein. Schule Artikel Rheinland-Pfalz IGS news-23889 Thu, 18 Feb 2021 11:37:56 +0100 Online-Sprechstunden Realschule Plus 2021 https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/online-sprechstunden-realschule-plus-2021/ Die Schule kann derzeit kein Ort sein, um sich gemeinsam auszutauschen. Deshalb möchten wir von der LFG Realschulen plus, Euch eine Möglichkeit zum Austausch in digitaler Form anbieten. Dies ganz im Sinne unserer Schulbesuche, die wir in der Zeit von 2012 bis 2020 durchgeführt haben. Wir, das Leitungsteam der Landesfachgruppe Realschule plus und die beiden Listenführer des Bezirks- und Hauptpersonalrates Realschulen plus stehen Euch an sechs Terminen in einer Online-Sprechstunde zur Verfügung. Schule Artikel Rheinland-Pfalz RS+ news-23838 Thu, 11 Feb 2021 11:42:47 +0100 GEW veröffentlicht Rechtsvorschriften für den Schulalltag https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-veroeffentlicht-rechtsvorschriften-fuer-den-schulalltag/ Die GEW Rheinland-Pfalz hat alle relevanten Rechtsvorschriften für den Schulalltag in einer Datenbank zusammengestellt. Dazu zählen einschlägige Gesetzte, Verordnungen, Richtlinien und sonstige Vorschriften. Diese sind von A wie Abiturprüfungsordnung bis Z wie Zielvereinbarung Fort- und Weiterbildung sortiert. Die GEW-Sammlung besteht aus rund 500 Dokumenten, die bei Bedarf aktualisiert werden. Der Überblick über die Sammlung wird durch ein kommentiertes Inhaltsverzeichnis erleichtert. Berufliche Bildung Schule Artikel Rheinland-Pfalz news-23799 Tue, 09 Feb 2021 09:32:55 +0100 Wer Kitas weiter öffnen will, muss zuerst impfen! https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/wer-kitas-weiter-oeffnen-will-muss-zuerst-impfen/ Die GEW Rheinland-Pfalz lehnt eine weitere Öffnung der Kindertagesstätten ab, wenn den Beschäftigten vorher kein Impfangebot gemacht wurde. „Es wäre unverantwortlich, Beschäftigte, Eltern und Kinder diesem hohen Gesundheitsrisiko auszusetzen“, so Kathrin Gröning, stellvertretende Vorsitzende der GEW Rheinland-Pfalz, zur Diskussion um die weitere Öffnung von Kindertagesstätten. Kita Gesundheit Artikel Rheinland-Pfalz Corona-Pandemie news-23626 Mon, 25 Jan 2021 13:57:54 +0100 'meet & speak' online am 5.02.2021 https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/online-meet-speak-am-5-02-2021/ Vielen Lehrkräften fehlt aktuell das Lehrerzimmer zum Austausch und um mal dem Ärger Luft zu machen, aber auch, um zu berichten, was klappt und wie man aktuell arbeiten kann. Daher hat sich die Fachgruppe Berufsbildende Schule entschlossen, den Lehrkräften an ihrer Schulart ein neues Format anzubieten. Das BBS auf Sendung „meet & speak“ findet am 5.02.2021 ab 14.30 Uhr statt. Zugangsdaten siehe unten. Berufliche Bildung Artikel Rheinland-Pfalz news-23603 Thu, 21 Jan 2021 10:34:00 +0100 GEW verlangt besseren Schutz für Beschäftigte in Kitas https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-verlangt-besseren-schutz-fuer-beschaeftigte-in-kitas/ Mit der Überschrift "Sorgen Sie für mehr Arbeits- und Gesundheitsschutz für die Beschäftigten in Kindertagesstätten" beginnt ein Brief, den die GEW an Mininsterpräsidentin Malu Dreyer (SPD) versendet hat. "Wir lehnen in unserem Schreiben die unveränderte Fortführung des Regelbetriebs bei dringendem Bedarf in derzeitiger Form ab und machen erneut auf die belastende Situation aufmerksam, in der sich zahlreiche Erzieherinnen und Erzieher befinden," sagen Klaus-Peter Hammer (Vorsitzender) und Kathrin Gröning (stellvertretende Vorsitzende), die den Brief unterzeichnet haben. Wir drucken das Schreiben im folgenden ab. Kita Artikel Rheinland-Pfalz Corona-Pandemie news-23601 Thu, 21 Jan 2021 10:00:07 +0100 Auch Studentische Beschäftigte haben Rechte https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/auch-studentische-beschaeftigte-haben-rechte/ Auf Einladung des AStAs und der GEW-Hochschulgruppe der Universität Trier informierte Gewerkschaftssekretärin Sina Fabian über die Rechte studentischer Beschäftigter. Der Vortrag und die Diskussion drehten sich hauptsächlich um Themen wie Urlaubsanspruch, Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall oder auch das häufige Phänomen sogenannter Minusstunden. "Das rege Interesse der Betroffenen an arbeits-, sozial- und hochschulrechtlichen Aspekten ihrer Beschäftigung zeigt, dass hier großer Bedarf an gewerkschaftlicher Unterstützung vorhanden ist," meinte die Referentin am Ende der Veranstaltung. Studium Wissenschaft Artikel Rheinland-Pfalz Bezirk Trier Kreis Trier news-23510 Thu, 14 Jan 2021 09:19:07 +0100 GEW veröffentlicht "Mainzer Thesen" https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-veroeffentlicht-mainzer-thesen-zur-landtagswahl/ Am 14. März wird in Rheinland-Pfalz ein neuer Landtag gewählt. Die GEW hat dazu Ende letzten Jahres ihre Mainzer Thesen verabschiedet. Es handelt sich dabei um bildungspolitische Forderungen und Positionen, die der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden und mit denen die politischen Parteien konfrontiert werden sollen. Zu ausgewählten Aspekten der Mainzer Thesen wird jeweils ein Online-Seminarangebot angeboten. Themen, Termine und eine Anmeldemöglichkeit siehe weiter unten. Artikel Rheinland-Pfalz news-23504 Wed, 13 Jan 2021 13:40:15 +0100 Erni Schaaf-Peitz mit dem Landesverdienstorden ausgezeichnet https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/erni-schaaf-peitz-mit-dem-landesverdienstorden-ausgezeichnet/ Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat Erni Schaaf-Peitz für ihr herausragendes Engagement mit dem Landesverdienstorden ausgezeichnet: „Diese Verleihung ist für mich immer etwas Besonderes, denn sie ehrt Menschen, die Außergewöhnliches für Rheinland-Pfalz geleistet haben,“ so die Ministerpräsidentin bei der Übergabe des Ordens. Die ganze GEW freut sich mit Erni, die als GEW-Aktive und Fachfrau für Frühkindliche Bildung nicht nur in Rheinland-Pfalz, sondern auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Artikel Rheinland-Pfalz news-23475 Mon, 11 Jan 2021 10:52:01 +0100 Neuer Tarifvertrag in der Kinder- und Jugendhilfe https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/neuer-tarifvertrag-in-der-kinder-und-jugendhilfe/ Ab dem 1. Januar 2021 findet für zahlreiche Beschäftigte bei privat geführten Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz erstmals ein eigener Tarifvertrag Anwendung. Das Tarifwerk, das zwischen der GEW Rheinland-Pfalz und dem Arbeitgeberverband privater Träger der Kinder- und Jugendhilfe e.V. (AG-VPK) vereinbart worden ist, regelt zukünftig die monatlichen Entgelte, eine Jahressonderzahlung, die Wochenarbeitszeit und andere wichtige Arbeitsbedingungen bei den verbandsangehörigen Unternehmen einheitlich. Schulsozialarbeit Kita Tarif TV-L TVöD Artikel Rheinland-Pfalz Jugendhilfe Schulsozialarbeit news-23412 Tue, 05 Jan 2021 11:37:12 +0100 GEW fordert regelmäßige Testmöglichkeiten für Kita-Beschäftigte https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-fordert-regelmaessige-testmoeglichkeiten-fuer-kita-beschaeftigte/ Die jetzt angekündigte Möglichkeit eines einmaligen kostenfreien Corona-Schnelltests ist aus Sicht der GEW weder ausreichend noch vermittelbar. „Ein regelmäßiges und freiwilliges Testangebot für die Beschäftigten in Kindertagesstätten dagegen könnte helfen, Infektionsgeschehen frühzeitig zu erkennen und Infektionsketten zu unterbrechen“, so Kathrin Gröning, Stellvertretende Landesvorsitzende der GEW. Außerdem sollten Erzieherinnen und Erzieher ein frühzeitiges Impfangebot erhalten (Pressemitteilung der GEW vom 05.010.2021). Kita Artikel Rheinland-Pfalz Corona-Pandemie news-23397 Mon, 04 Jan 2021 11:07:03 +0100 GEW fordert schnell Klarheit für Schulen https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-fordert-schnell-klarheit-fuer-schulen/ Die GEW Rheinland-Pfalz fordert in einer Pressemitteilung zum Schulstart nach den Weihnachtsferien, dass das Ministerium frühzeitig kommunizieren muss, wie der Unter­richt nach dem 15. Januar weitergehen soll. Außerdem befürwortet die GEW schnelle Impfmöglichkeiten für Lehrkräfte und den Einbau von Luftfilteranlagen in Klassenräumen, die nicht gut zu lüften sind. Berufliche Bildung Schule Artikel Rheinland-Pfalz Corona-Pandemie news-23277 Tue, 15 Dec 2020 12:46:23 +0100 Shutdown und Kitas: GEW kritisiert Landesregierung https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/shutdown-kitas-gew-kritisiert-landesregierung/ Die GEW Rheinland-Pfalz kritisiert die Entscheidungen der Landesregierung trotz allgemeinem Shutdown die Kitas im Regelbetrieb zu belassen, ohne deutliche Vorgaben zu machen, dass das Recht auf Bildung und Erziehung der Kinder sich jederzeit im Einklang mit dem Arbeits- und Gesundheitsschutz der Beschäftigten befinden muss. Kita Artikel Rheinland-Pfalz Corona-Pandemie news-23256 Mon, 14 Dec 2020 10:14:42 +0100 Shutdown: GEW verlangt bessere Berücksichtigung von Kitas https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/shutdown-gew-verlangt-bessere-beruecksichtigung-von-kitas/ Die GEW hat sich unverzüglich in die Diskussion um die Auswirkungen des erneuten Shutdowns eingemischt und vom Bildungsministerium eine bessere Berücksichtigung der Kitas gefordert. "Es muss von der Politik mit allen Mitteln darauf hingewirkt werden, dass die Eltern ausnahmslos und ernsthaft prüfen sollen, ob sie momentan unbedingt eine Betreuung in einer Kita in Anspruch nehmen müssen. Ebenso muss das Thema Öffnungszeiten thematisiert werden und Eltern darauf vorbereitet werden, dass jetzt nicht überall der volle Betreuungsumfang aufrecht erhalten werden kann," erklärt Kathrin Gröning (stellv. Landesvorsitzende), die in dieser Sache im Austausch mit dem Bildungsministerium steht. Kita Artikel Rheinland-Pfalz Corona-Pandemie news-23248 Fri, 11 Dec 2020 13:26:03 +0100 GEW zu Weihnachtsferien und Schuljahresbeginn https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-zu-weihnachtsferien-und-schuljahresbeginn/ In einer aktuellen Pressemitteilung nimmt die GEW zu den Diskussionen Stellung, die zur Verlängerung der Weihnachtsferien und zu einem verzögerten Schuljahresbeginn geführt werden. „Sollte die Politik eine Verlängerung der Weihnachtsferien beschließen, muss dieses Vorhaben unbedingt eingebunden werden in weitere massive Maßnahmen, z.B. einem allgemeinen Lockdown, da ansonsten die Ferienverlängerung ins Leere läuft und der gewünschte gesamtgesellschaftliche Effekt verpufft“, so der Landesvorsitzende der GEW Rheinland-Pfalz Klaus-Peter Hammer. Berufliche Bildung Schule Artikel Rheinland-Pfalz Corona-Pandemie news-23125 Wed, 02 Dec 2020 10:24:21 +0100 GEW verabschiedet langjährige Vorstandsmitglieder https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-verabschiedet-langjaehrige-vorstandsmitglieder/ Auf dem zurückliegenden Gewerkschaftstag verabschiedete die GEW langjährige Vorstandsmitglieder. Einen besonderen Dank erhielten Sylvia Sund und Sabine Weiland (bisher stellvertretende Vorsitzende) sowie Heinz Winter und Ludwig Julius (bisher Vorstandsbereich Finanzen und Mitgliederverwaltung), die allesamt nicht mehr zur Wahl angetreten waren. "Das herausragende gewerkschaftspolitische Engagement der ausgeschiedenen Kolleginnen und Kollegen hat die GEW in den vergangenen Jahrzehnten mit geprägt und die GEW als Bildungsgewerkschaft voran gebracht," lobte Klaus-Peter Hammer, alter und neuer Vorsitzender, der seinen Dank auch noch an weitere ausgeschiedene Vorstandsmitglieder richtete. Der Vorsitzende freut sich darüber, dass Sylvia Sund und Sabine Weiland ihre Arbeit im Hauptpersonalrat bzw. Bezirkspersonalrat weiterführen werden. Artikel Rheinland-Pfalz Gewerkschaftstag 2020 news-23092 Mon, 30 Nov 2020 16:18:40 +0100 Delegierte verabschieden Resolutionen https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/delegierte-verabsschieden-resolutionen/ Zum Abschluss des eintägigen Wahlgewerkschaftstages der GEW Rheinland-Pfalz verabschiedeten die Delegierten zwei Resolutionen, die sich mit Forderungen und Positionen der GEW zu den Themen "Zeit für mehr Zeit/ Bildungseinrichtungen unterstützen - Die pädagogische Arbeit stärken" sowie "Gegen menschenverachtende Gewalttaten und jegliche Form der Diskriminierung" auseinandersetzen. Beide Resolutionen befinden sich im Anhang. Artikel Rheinland-Pfalz news-23071 Mon, 30 Nov 2020 09:32:02 +0100 Klaus-Peter Hammer erneut zum Vorsitzenden der GEW gewählt https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/klaus-peter-hammer-erneut-zum-vorsitzenden-der-gew-gewaehlt-1/ Die Delegierten des Gewerkschaftstages der GEW Rheinland-Pfalz haben Klaus-Peter Hammer erneut an die Spitze ihrer Organisation gewählt. Der ehemalige Grund- und Hauptschullehrer und Fachleiter aus Waldfischbach-Burgalben, der als einziger Kandidat für dieses Amt angetreten war, wurde mit einem Stimmenanteil von 91 % gewählt. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Kathrin Gröning, Erzieherin aus Mainz und Birgit Wolsdorfer, Förderschullehrerin aus Ludwigshafen, gewählt. Damit gehört erstmals in der Geschichte der GEW Rheinland-Pfalz auch eine Kita-Beschäftigte dem Vorstandsteam an. Artikel Rheinland-Pfalz Gewerkschaftstag 2020 news-23017 Thu, 26 Nov 2020 14:28:55 +0100 Klaus-Peter Hammer kandidiert erneut für den Vorsitz https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/klaus-peter-hammer-kandidiert-erneut-fuer-den-vorsitz/ Am 30. November führt die GEW Rheinland-Pfalz ihren ordentlichen Gewerkschaftstag durch. Aufgrund der Einschränkungen während der Corona-Pande­mie tagen die Delegierten diesmal virtuell. Veranstaltungs- bzw. Ausstrahlungsort ist das „Alte Auktions­haus“ in Mainz. Schwerpunkt der eintägigen Veranstaltung sind die Wahlen des Landesvorstands. Klaus-Peter Hammer, der seit 12 Jahren Vorsitzender der GEW ist, kandidiert ein weiteres Mal für dieses Amt. Artikel Rheinland-Pfalz Gewerkschaftstag 2020 news-22994 Wed, 25 Nov 2020 15:52:01 +0100 Positionen der GEW zum Umgang mit Corona an Schulen https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/positionen-der-gew-zum-umgang-mit-corona-an-schulen/ Die GEW hat eine Liste von Vorschlägen und Forderungen veröffentlicht, wie in den nächsten Wochen mit dem Thema Corona an den Schulen des Landes umgegangen werden sollte. Aufgegriffen werden Themen wie Teststrategie, Arbeitsschutz, Präsenzunterricht, räumliche Situation, Wechselunterricht oder Lernnachweise. "Es gilt aber festzustellen," so Klaus-Peter Hammer (Vorsitzender), "dass es in der momentanen Situation nicht die eine, für alle Schulen und Schularten gültige Regelung geben kann." Berufliche Bildung Schule Artikel Rheinland-Pfalz Corona-Pandemie news-22930 Fri, 20 Nov 2020 10:20:33 +0100 Aktionstage für eine angemessene Bezahlung aller Lehrkräfte https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/aktionstage-fuer-eine-angemessene-bezahlung-aller-lehrkraefte/ Mit einer „JA-13-Kampagne“ und den damit verbundenen Aktionstagen vom 23. bis 27. November setzt sich die GEW für die Bezahlung aller Lehrkräfte an Grundschulen und in der Sekundarstufe I nach A 13 für Beamtinnen und Beamte bzw. E 13 für Angestellte ein. „Gleiches Geld für gleichwertige Arbeit“, fordert die GEW Rheinland-Pfalz für alle voll ausgebildeten Lehrkräfte. Zurzeit werden in Rheinland-Pfalz noch Grund- und Hauptschullehrkräfte nach A 12 bezahlt. Nicht nur, aber gerade auch in der Corona-Pandemie haben Grundschullehrkräfte bewiesen, wie unverzichtbar ihre Arbeit ist. Sie haben neue Konzepte entwickelt, Distanzlernen organisiert und bis an die Grenzen der Belastbarkeit gearbeitet. „Das zeigt erneut: Die schlechtere Bezahlung der Grundschul-, oft auch Sekundarschullehrkräfte gegenüber den Kolleginnen und Kollegen anderer Lehrämter wird der Realität nicht gerecht“, so Klaus-Peter Hammer, Vorsitzender der GEW Rheinland-Pfalz. Schule Artikel Rheinland-Pfalz Grundschule RS+ news-22913 Thu, 19 Nov 2020 12:19:00 +0100 GEW veröffentlicht Bildungsprogramm I/2021 https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-veroeffentlicht-bildungsprogramm-i-2021/ Das landesweite Bildungsprogramm der GEW für das 1. Halbjahr 2021 liegt vor. Themenbereiche sind Recht und Tarif, Politik und Gesellschaft, sowie Beruf und Persönlichkeit. Neu im Programm sind Fortbildungen für neu gewählte Örtliche Personalräte. Im Zusammenhang mit der Landtagswahl 2021 findet eine Seminarreihe zu den Mainzer Thesen (Forderungen und Positionen der GEW Rheinland-Pfalz) statt. Artikel Rheinland-Pfalz news-22905 Thu, 19 Nov 2020 09:59:43 +0100 Bildungsgewerkschaft fordert besseren Infektionsschutz in Kitas https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/bildungsgewerkschaft-fordert-besseren-infektionsschutz-in-kitas/ Die GEW Rheinland-Pfalz spricht sich für kleinere Gruppen, angepasste Öffnungszeiten und Anschaffung von Entlüftungsgeräten in den Kitas des Landes aus. „Damit die Kitas auch bei einer Ausweitung des Infektionsgeschehens geöffnet bleiben können, müssen umgehend Maßnahmen getroffen werden, die zu einem besseren Schutz von Kindern sowie Erzieherinnen und Erziehern führen,“ sagt Klaus-Peter Hammer, Vorsitzender der GEW Rheinland-Pfalz. „Um Kontakte wirksam einschränken zu können, sollten die Kitas in der jetzigen Situation mit kleineren Gruppen arbeiten. Zur Umsetzung dieser Maßnahme darf auch die Einschränkung von Öffnungszeiten kein Tabu sein,“ fügt der Gewerkschaftsvorsitzende hinzu. Kita Artikel Rheinland-Pfalz Corona-Pandemie news-22865 Fri, 13 Nov 2020 10:37:05 +0100 Umfangreiche Testmöglichkeiten für Beschäftigte in Kitas und Grundschulen https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/umfangreiche-testmoeglichkeiten-fuer-beschaeftigte-in-kitas-und-grundschulen/ Seit Beginn der Pandemie fordert die GEW Rheinland-Pfalz umfangreiche Testmöglichkeiten für Beschäftigte in Kitas und Schulen. Nun hat das Bildungsministerium reagiert. „Das ist ein weiteres wichtiges Zeichen für die Beschäftigten in Kitas und Grundschulen. Gerade in Bildungseinrichtungen, in denen für die Kinder keine durchgehende Maskenpflicht gilt, und in der Kindertagespflege sind die nun angekündigten Testungsmöglichkeiten für die Beschäftigten von großer Wichtigkeit,“ sagt Klaus-Peter Hammer, Vorsitzender der GEW Rheinland-Pfalz, zu einer entsprechenden Ankündigung des Ministeriums. Artikel Rheinland-Pfalz Corona news-22835 Wed, 11 Nov 2020 13:32:20 +0100 GEW fordert Freistellung der Schulleitungen für "Corona-Managementaufgaben" https://www.gew-rlp.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-fordert-freistellung-der-schulleitungen-fuer-corona-managementaufgaben/ Die GEW macht darauf aufmerksam, dass viele Schulleitungen zurzeit weit über ihrer Belastungsgrenze arbeiten müssen. In einem offenen Brief, der an das Bildungsministerium und die Fraktionen im Landtag gerichtet ist, fordert Klaus-Peter Hammer, Vorsitzender der GEW Rheinland-Pfalz, die Freistellung der Schulleitungen von deren Unterrichtsverpflichtungen zugunsten von Corona-Verwaltungsstunden. Jede Schule brauche darüber hinaus endlich eine stellvertretende Schulleitung mit zusätzlichen Schulleitungsstunden sowie mehr Verwaltungspersonal, heißt es in dem Brief der GEW, den wir im folgenden abdrucken. Artikel Rheinland-Pfalz Corona-Pandemie