GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Haupt- und BezirkspersonalräteKompetente und streitbare Mitglieder in Personalräten

Anlässlich einer Schulung für GEW-Mitglieder in den Haupt- und Bezirkspersonalräten der Schulen betonte Vorsitzender Klaus-Peter Hammer, dass in der GEW zahlreiche „kompetente und streitbare Personalräte“ aktiv und eine „starke Stimme“ für die Interessen der Lehrerinnen und Lehrer in rheinland-pfälzischen Schulen seien.

20.12.2019

GEW und TBS (Technologieberatungsstelle) hatten gemeinsam zum zweitägigen Seminar nach Boppard eingeladen. Unter der Federführung von Sylvia Sund, stellvertretende Landesvorsitzende der GEW, und Birgit Wolsdorfer vom Bezirkspersonalrat Förderschulen, sind dort am 16. und 17. Dezember GEW-Mitglieder in Haupt- und Bezirkspersonalräten zusammengekommen, um über zentrale Themen der Personalratsarbeit zu beraten. „Wir wollen nicht nur die eigene Arbeit im Personalrat weiterentwickeln“, so Sylvia Sund, „sondern auch die kompetente und fundierte Beratung durch unsere Mitglieder in den Haupt- und Bezirkspersonalräten stärken.“

 

Zurück