GEW Rheinland-Pfalz
Sie sind hier:

Neue Entgelttabelle Sozial- und Erziehungsdienst

29.06.2018

Die Tarifeinigung zum TVöD vom 17. April hat zu einer deutlichen Erhöhung der Tabellenwerte bei den Beschäftigten der Komunen geführt. Nachdem eine Erklärungsfrist am 15. Juni verstrichen ist, kann das Tarifergebnis nun in Kraft treten. "Allerdings kann es noch eine Zeit lang dauern, bis die Erhöhungen - rückwirkend zum 1. März - ausgezahlt werden, da zunächst noch die sogenannten Redaktionsverhandlungen abgeschlossen werden müssen. Die Kommunen warten in der Regel ein Einführungsrundschreiben der VkA ab, bevor sie die erhöhten Entgelte auszahlen.", beantwortet Peter Blase-Geiger, Geschäftsführer der GEW, die Mitgliederanfragen, die ihn in dieser Sache erreichen.

Zurück