GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Gleicher Lohn für gleichwertige ArbeitGEW fordert gerechte Bezahlung aller Lehrkräfte

Die Landesfachgruppe Grundschulen lädt ganz herzlich am 13.04. von 17:00 bis 18:30 Uhr zu einem virtuellen Austausch zum Thema „Auf dem Weg zu einer gerechten Bezahlung von Grundschullehrkräften in Rheinland-Pfalz – Hintergrund und aktueller Stand“ ein. Ein Anmeldelink befindet sich im Anhang zu dieser Meldung.

09.04.2021

Es ist an der Zeit, dass Grundschullehrkräfte in Rheinland-Pfalz gerecht bezahlt werden und die gleiche Eingangsbesoldung erhalten wie alle anderen Lehrämter. 8 Bundesländer tun dies bereits. Bei der schlechteren Bezahlung handelt es sich um eine mittelbare Diskriminierung:
90% Frauen arbeiten im Grundschulbereich. Die Arbeit ist absolut gleichwertig mit der in anderen Schularten. Es ist an der Zeit, dass Rheinland-Pfalz gleichwertige Arbeit mit gleichem Geld bezahlt. Wir brauchen Ihre Unterstützung, um unserer Forderung nach A13/E13 Nachdruck zu verleihen! Referentin ist unsere GEW-Expertin beim GEW Hauptvorstand Frauke Gützkow zusammen mit Vertreter*innen der GEW Fachgruppe Grundschule.Nach einem kurzen Überblick zu den JA-13-Aktionen und Erfolgen des Bundes und in Rheinland-Pfalz wollen wir uns austauschen, diskutieren und Strategien entwickeln, die zielführend sein sollen. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer*innen und konstruktive Gespräche.
 

Link zur Veranstaltung

https://gew-rp.webex.com/gew-rp/j.php?MTID=m757c013bdd63dd70ace7b6a136bbd409