GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

GEW Fachgruppe Sonderpädagogische BerufeFort- und Weiterbildung für Pädagogische Fachkräfte ausbauen

Die GEW hat vor kurzem unter Beteiligung ihres Vorsitzenden Klaus-Peter Hammer ein Gespräch mit Vertreterinnen und Vertretern des Bildungsministeriums zum Thema Qualifizierung von Pädagogischen Fachkräften geführt. Es bestand Einigkeit darüber, dass Pädagogische Fachkräfte für den Unterricht an Schulen qualifiziert werden müssen. Die dazu notwendigen Basisfortbildungen sollen vermehrt vom Pädagogischen Landesinstitut angeboten werden. Die GEW fordert auch die Einrichtung einer sonderpädagogischen Weiterbildung, verbunden mit dem Anspruch auf Höhergruppierung.

24.01.2020

GEW-Vorsitzender Hammer mit Fachgruppe sonderpädagogische Berufe im Gespräch mit dem Bildungsministerium: Fort- und Weiterbildung für Pädagogische Fachkräfte stärken und ausbauen!

Am 22.01.2020 hat die GEW dazu ein Gespräch mit Vertreter*innen des Bildungsministeriums geführt. Es bestand Einigkeit darüber, dass Pädagogische Fachkräfte für den Unterricht an Schulen qualifiziert werden müssen. Die dazu notwendigen Basisfortbildungen sollen vermehrt vom Pädagogischen Landesinstitut angeboten werden. Die GEW fordert auch die Einrichtung einer sonderpädagogischen Weiterbildung, verbunden mit dem Anspruch auf Höhergruppierung.