GEW Rheinland-Pfalz
Sie sind hier:

Verwaltungsvorschrift Mehrarbeit im SchuldienstFachgruppe IGS sieht massive Verschlechterung der Arbeitsbedingungen

Die Regelungen in der neuen VV Mehrarbeit bedeuten in ihrer konkreten Umsetzung eine massive Verschlechterung der Arbeitsbedingungen an Schulen. Sie werden nach Einschätzung der GEW Fachgruppe IGS zu einem deutlichen Plus bei der monatlich zu leistenden Mehrarbeit ohne Anspruch auf Ausgleich führen, die ohnehin schon viel zu hoch ist.

21.09.2018

Die Fachgruppe, die die Beschäftigten an Gesamtschulen in einem aktuellen schriftlichen Info über die drohenden Verschlechterungen informiert, äußert sich ebenfalls kritisch zur Statistik zur Unterrichtsversorgung, die das Ministerium jüngst herausgegeben hat.

Das Info der Fachgruppe IGS befindet sich als Download in der Service-Box rechts.

Zurück