GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Eltern wollen Beitragsfreiheit in Kitas retten

Der Landeselternausschuss (LEA) hat eine Kampagne „Beitragsfreiheit retten!“ zum Erhalt der Beitragsfreiheit in den rheinland-pfälzischen Kindertagesstätten gestartet. Dazu hat der LEA in einem Flyer seine Positionen, einen Fakten-Check zur Beitragsfreiheit sowie die Haltung der Parteien SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FDP sowie Die Linke zur Frage Beitragsfreiheit veröffentlicht.

22.01.2016

Der LEA will den Flyer in den nächsten Wochen landesweit verteilen.

Zur Homepage des LEA.

Da die Beitragsfreiheit eine wichtige Voraussetzung bleibt, damit die Einrichtungen sich als Bildungsinstitutionen etablieren können, unterstützt die GEW die Kampagne der Eltern. Weitere Argumente der GEW zu dieser Frage enthält ein Artikel, der letztes Jahr in unserer Gewerkschaftszeitung erschienen ist.

Zum Artikel Ein Kitabesuch muss beitragsfrei bleiben.

Zurück