GEW Rheinland-Pfalz
Du bist hier:

Christian Gerteis als Vorsitzender im GEW Bezirk Trier gewählt

Im GEW Bezirk Trier vollzieht sich ein Generationenwechsel. Auf der zurückliegenden Mitgliederversammlung wurde der Grundschullehrer Christian Gerteis (43) zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst Wolfgang Butterbach (Berufsschullehrer) ab, der zukünftig für die Bereiche Finanzen, Mitgliederverwaltung und Geschäftsführung zuständig sein wird. Studentin Sina Fabian (33) und Michael Frien (55), Lehrer an einer Realschule plus, wurden als stellvertretende Bezirksvorsitzende gewählt.

14.11.2016

Unter Anwesenheit von Klaus-Peter Hammer, Vorsitzender der GEW Rheinland-Pfalz, wurden Theresia Görgen (Förderschule), Erni Schaaf-Peitz (Kindertagesstätten) und Wolfgang Butterbach (Berufsschule) mit viel Applaus der zahlreich erschienen Mitglieder aus ihren Ämtern verabschiedet. "Unser Dank gilt den scheidenden Vorsitzenden für ihre immer engagierte und kompetente Arbeit. Der GEW Bezirk Trier konnte in den vergangenen Jahren viele Akzente setzen. In Tarifrunden, in der DGB-Arbeit, in der regionalen und überregionalen Gewerkschaftsarbeit der Bildungsgewerkschaft GEW war unser Bezirk sichtbar und wirkungsvoll," bedankte sich der neue Vorsitzende Christian Gerteis. Gleichzeitig verlieh er seiner Freude darüber Ausdruck, dass im neuen Bezirksvorstand die Position Junge GEW besetzt werden konnte und demnächst eine Bezirksfachgruppe Sozialpädagogische Berufe gegründet werden soll.