Sie sind hier:

Tarif Kommunen (TVöD)

Der Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) gilt seit dem 1. Oktober 2005 für alle Beschäftigten beim Bund und bei den Kommunen. Er hat den bis dahin geltenden BAT abgelöst. Im Juli 2009 haben sich die Gewerkschaften und die kommunalen Arbeitgeber nach einer langwierigen Tarifauseinandersetzug darauf geeinigt,  für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst eine neue Entgeltordnung und eine eigene Entgelttabelle zu schaffen. Darüber hinaus wurden Vereinbarungen zur betrieblichen Gesundheitsförderung getroffen. Im Jahr 2015 ist die Entgeltordnung neu verhandelt und verbessert worden. Auf dieser Seite erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Bereich des TVöD. 

Aktuelles

Alle Nachrichten

Darf ein Arbeitgeber Urlaubstage festlegen?

09.10.2017

Bedingt durch zahlreiche Schließtage müssen viele Beschäftigte in Kitas den größten Teil ihrer Urlaubstage zu festgelegten Zeiten nehmen. Manchmal sind das z.B. 24 Tage von insgesamt 30 Urlaubstagen im Jahr. Es stellt sich die Frage, ob ein Träger...

Weiterlesen

Gewerkschaften: Rente muss Lebensstandard sichern

06.06.2017

Auch Mitglieder der GEW haben sich an einem Aktionstag des DGB zum Thema gute Rente beteiligt. Bei dieser Aktion wurden in den frühen Morgenstunden bundesweit an 300 Orten Pendlerinnen und Pendler angesprochen und über die Ideen der Gewerkschaften...

Weiterlesen

GEW benennt Schaaf-Peitz als stimmberechtigtes Mitglied in große Tarifkommission

26.08.2016

Die GEW setzt in der Tarifpolitik stärker auf die Kompetenz von Ehrenamtlichen. So wurde Erni Schaaf-Peitz, Kita-Beschäftigte aus Wittlich, vom Geschäftsführenden Vorstand der GEW Rheinland-Pfalz neu als stimmberechtigtes Mitglied in der großen...

Weiterlesen

Deutliches Lohnplus für Beschäftigte bei Bund und Kommunen

30.04.2016

2,4 Prozent mehr Gehalt rückwirkend zum 1. März 2016 und weitere 2,35 Prozent zum 1. Februar 2017, mit diesem Ergebnis endeten heute die Tarifverhandlungen zum TVöD. Der von den Arbeitgebern geforderte Eingriff in die Leistungen der betrieblichen...

Weiterlesen
Ansprechpartner_in
Peter Blase-Geiger
Geschäftsführer GEW Rheinland-Pfalz
Landesgeschäftsstelle Mainz
06131 28988-15
Bernd Huster
Gewerkschaftssekretär
Regionalbüro Nord, Koblenz
0261 1332880
Ingo Klein
Gewerkschaftssekretär
Regionalbüro Süd, Mainz
06131 28988-19