Sie sind hier:

Referendariat

Die GEW wünscht allen Kolleginnen und Kollegen, die sich in einem Referendariat befinden, einen erfolgreichen Ausbildungsverlauf. Wir unterstützen Lehrerinnen und Lehrer während des Referendariats. Wir informieren, beraten, laden zu Veranstaltungen ein und stellen Materialien zur Verfügung. Die GEW setzt sich auf politischer Ebene dafür ein, dass sich die Ausbildung im Schuldienst verbessert. Gerne laden wir Sie ein, sich unserer Solidargemeinschaft anzuschließen und von unseren starken Leistungen zu profitieren.

Informationen

Informationen

Die GEW im Referendariat kostenlos testen!

Die Mitgliedschaft in der GEW Rheinland-Pfalz ist während des Referendariats faktisch kostenlos. Der monatliche Mitgliedsbeitrag von 4 Euro kann einmal im Jahr zurück erstattet werden. Dabei erhalten Referendar*innen trotzdem alle Leistungen!

Weiterlesen

GEW gegen Höchstzahlverordnung für Lehramtsanwärter

Es muss selbstverständlich sein, dass alle Bewerberinnen und Bewerber ihre Ausbildung nach dem Studium ohne zeitliche Verzögerung in der zweiten Phase fortführen können. Deshalb lehnt die GEW eine Lehramtsanwärter-Höchstzahlverordnung grundsätzlich...

Weiterlesen

Bezahlung während eines Referendariates

Während der Ausbildung in einem Studienseminar erhalten die Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter einen "Anwärtergrundbetrag", der abhängig vom späteren Lehramt für A12 = 1.228,09 € und A 13 = 1.259,96 € brutto im Monat beträgt (Stand 2016).

Weiterlesen

Lehrprobenbörse für GEW-Mitglieder

Die GEW Berlin betreibt eine umfangreiche Lehrprobenbörse im Internet. Dieses Angebot steht bundesweit allen GEW-Mitgliedern offen, um sich dort Anregungen und Unterstützung für die eigene Unterrichtsplanung zu holen. Wie funktioniert die...

Weiterlesen

Krankenversicherung und Beihilfe im Referendariat

Für die meisten derjenigen, die ein Referendariat aufnehmen, gibt es eine grundlegende Änderung bei der Krankenversicherung. Die GEW hat die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Weiterlesen